Foto: Schneider

Erstmals arbeiten Projektbau Pfleiderer, Class Hausbau und Baugenossenschaft Winnenden zusammen.

Im Erweiterungsteil des Schelmenholzes sollen 108 Wohnungen in den vier sogenannten Punkthäusern mit acht Stockwerken entstehen und 21 Reihenhäuser. Sie bieten auf 2,1 Hektar Fläche Platz für geschätzte 323 Einwohner. Die Bauträger-Troika hofft, dass sie bereits 2021, spätestens 2022 mit dem Bau beginnen kann.

Körnle Erweiterung - Die drei Baugebiets - Beschleuniger im Schelmenholz